SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH

Klimapositiver Schulneubau in Garching fast fertiggestellt!

Vorzeigeprojekt für klimapositives Bauen

Erweiterung der Mittelschule Garching – ein wegweisendes Projekt für klimapositives Bauen. Der Neubau in modularer Holzsystembauweise wurde nicht nur in kurzer Bauzeit realisiert, sondern setzt auch Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Die Ökobilanz des Gebäudes ist äußerst positiv, dank dem ressourcenschonenden Einsatz von Holz als Baustoff wie auch der Photovoltaikanlage auf dem Neubau.

Durch die Verwendung von Holz als Hauptbaustoff konnte nicht nur die Bauzeit optimiert, sondern auch die CO2-Bilanz des Gebäudes optimiert werden. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der bei seiner Produktion CO2 bindet und somit zur Reduzierung von Treibhausgasen beiträgt. Die Mittelschule Garching ist somit nicht nur ein architektonisches Highlight, sondern auch ein Beispiel für nachhaltiges Bauen für eine lebenswerte Zukunft.

Ökologisch und ökonomisch sinnvoll

Die Erweiterung der Mittelschule Garching zeigt, dass es möglich ist, klimapositives Gebäude zu errichten, die nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll sind. Wir freuen uns, Teil dieses zukunftsweisenden Projekts zu sein und hoffen, dass es viele weitere Bauvorhaben inspirieren wird, nachhaltige Baulösungen zu fördern.

Vorteile des modularen Holzsystembaus

Die modulare Holzsystembauweise, wie sie beim klimapositiven Schulneubau in Garching angewendet wurde, bietet zahlreiche Vorteile, die sie zu einer idealen Wahl für zukunftsorientierte Bauprojekte macht. Diese Bauweise ermöglicht nicht nur eine erhebliche Reduzierung der Bauzeit, wie am Beispiel der Mittelschule Garching demonstriert, wo der Neubau in nur wenigen Monaten realisiert wurde, sondern sorgt auch für eine Minimierung der Lärm- und Schmutzbelästigung am Bauort. Darüber hinaus ermöglicht die präzise Vorfertigung der Bauelemente eine hohe Verarbeitungsqualität und Maßhaltigkeit, was zu einer verbesserten Energieeffizienz und einer optimierten CO2-Bilanz des fertigen Gebäudes führt. Die Verwendung von Holz als nachwachsendem Rohstoff unterstreicht zudem das Engagement für Nachhaltigkeit und trägt zur Reduzierung von Treibhausgasen bei. Durch die Kombination dieser Vorteile bietet die modulare Holzsystembauweise eine effiziente, umweltfreundliche und ästhetisch ansprechende Lösung für Bildungs- und Forschungseinrichtungen, die einen positiven Beitrag zur Gestaltung lebenswerter Zukunftsräume leisten möchten.

Im Überblick

  • Zeiteffizienz: Deutliche Reduzierung der Bauzeit durch Vorfertigung der Bauelemente.
  • Minimale Beeinträchtigung: Geringe Lärm- und Schmutzbelästigung am Bauort während der Montage.
  • Hohe Qualität: Präzise Vorfertigung sorgt für Verarbeitungsqualität und Maßhaltigkeit.
  • Energieeffizienz: Optimierung der Energieeffizienz durch hochwertige Bauausführung und -materialien.
  • Nachhaltigkeit: Einsatz von Holz als nachwachsendem Rohstoff trägt zur CO2-Bindung bei und reduziert Treibhausgase.
  • Ästhetik: Ästhetisch ansprechende Architektur, die sich harmonisch in die Umgebung einfügt.
  • Zukunftssicher: Flexibilität in der Planung und Erweiterbarkeit durch modularen Aufbau.
  • Ökologischer Fußabdruck: Positive Ökobilanz durch ressourcenschonenden Einsatz von Materialien und Energie.

Klimapositives Bauen – Unsere Zukunft

Klimapositives Bauen geht über die bloße Reduzierung von Umweltauswirkungen hinaus und zielt darauf ab, durch den Bauprozess und die Nutzung des Gebäudes aktiv zur Verbesserung der Umwelt beizutragen, indem mehr Treibhausgase gebunden als emittiert werden, was letztlich zu einer positiven Bilanz für das Klima führt.

Stichworte:
, , ,

Rubrik: SÄBU Bau News, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

SÄBU-Newsletter - Immer aktuell informiert sein...

Jetzt einfach anmelden...

 

Schreiben Sie uns

©2024 SÄBU-Holzbau GmbH - Industriegebiet Ebenhofen, Kirnachstraße 9, 87640 Biessenhofen - Telefon: 0 83 42 - 96 14 0 - Telefax: 0 83 42 - 96 14 24
Ihr Experte für Systembau, Systemgebäude, Fertigbau, Modulbau, Holzfertigbau, Objektbau, Kommunalbau, Kindergartenbau, Hybridbau, Raummodule
Impressum - Datenschutz - Kontakt - Projekt: agentur einfachpersönlich