SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH

Gebäudeaufstockung einer Wohnanlage in München

Gebäudeaufstockung einer Wohnanlage in München

Die in den 60er Jahren erbaute Wohnanlage am Innsbrucker Ring entsprach nicht mehr den heutigen Wohnansprüchen. So entwickelte die Bauherrin hierfür ein neues Bebauungskonzept, das neben einem parallel zur Straße errichteten Neubau, der gleichzeitig als Schallschutz dient, die Erweiterung der vorhandenen drei Bestandsbauten vorsah. In Holzbauweise wurde auf das vierte Stockwerk jeweils ein fünftes aufgesetzt und allein durch diese Maßnahme 25 neue Zwei- bis Dreizimmer-Wohnungen geschaffen.

Rohbaumontagen dauerten jeweils nur fünf Tage

Zur Errichtung der Terrassenetage erhielt das letzte Bestandsgeschoss eine neue Massivdecke. Parallel zu den vorbereitenden Arbeiten auf der Baustelle wurden im Werk der SÄBU Holzbau GmbH die Holzbauteile für die neuen Wohnungen vorgefertigt. Innerhalb von nur zwei Wochen erfolgte die Herstellung der Wand- und Dachelemente incl. Einbau der Fenster und Türen für die jeweils 70 Meter langen Baukörper.

Im Anschluss wurden die bereits vollständig geschlossenen Holzbauteile verladen, mit Spezialfahrzeugen zur Baustelle transportiert und dort innerhalb kürzester Zeit auf das vierte Geschoss gesetzt. Gerade einmal fünf Tage dauerte die jeweilige Rohbaumontage auf die drei Baukörper. Bereits eine weitere Woche nach Montagebeginn war der Rohbau regendicht montiert.

Deutscher Bauherrenpreis Modernisierung 2013

Für das Projekt erhielt die Bauherrin als einer der zehn Gewinner den Deutschen Bauherrenpreis "Modernisierung 2013". Prämiert werden Wohngebäuden, die modernisiert, umgebaut, ergänzt und an neue Wohnbedürfnisse angepasst worden sind. Kernthema dieses Wettbewerbs ist hohe Qualität zu tragbaren Kosten. Die prämierten Projekte sollen nachhaltig, baukulturell vorbildlich und über den gesamten Lebenszyklus kostengünstig sein.

Das Projekt wurde ausgezeichnet für den Gewinn an zusätzlicher Wohnfläche durch Aufstockung, Lärmschutzbebauung zum Mittleren Ring mit Anschluss an den baulichen Bestand, barrierefreie Erschließung und Wohnungsmischung.

Datenblatt

Bauherr: GWG Gemeinnützige Wohnstätten- und Siedlungsgesellschaft mbH
Rohbaumontage: Holzbau regendicht in 10 Arbeitstagen pro 70 m-Spange
Bruttogeschossfläche: ca. 1.900 m²

Fotos, Referenzen & Impressionen

Aufstockung Wohnanlage der GWG - Zornedinger Straße in München

Aufstockung Wohnanlage der GWG - Zornedinger Straße in München - Blick in Innenhof

Holzbauaufstockung Wohnanlage der GWG - Zornedinger Straße in München

Holzbauaufstockung Wohnanlage der GWG - Zornedinger Straße in München

Holzbauaufstockung Wohnanlage der GWG - Zornedinger Straße in München

Aufstockung Wohnanlage der GWG - Zornedinger Straße in München

Stichworte: , , , ,

Rubrik: Aufstockungen, Projekte, Wohnen | 0 Kommentare

Weitere Informationen: Wohnen

Schreiben Sie uns ...

©2001-2019 - SÄBU-Holzbau GmbH - Industriegebiet Ebenhofen, Kirnachstraße 9, 87640 Biessenhofen - Telefon: 0 83 42 - 96 14 0 - Telefax: 0 83 42 - 96 14 24
Ihr Experte für Systembau, Systemgebäude, Fertigbau, Modulbau, Holzfertigbau, Objektbau, Kommunalbau, Kindergartenbau, Hybridbau, Raummodule
Impressum - Datenschutz - Kontakt - Projekt: agentur einfachpersönlich