SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH
SÄBU Holzbau GmbH

Hybridbau aus dem Allgäu - SÄBU Holzbau GmbH

hochschule-aschaffenburg-hybridbau-gesamtansicht.jpg

Hybridbau - die neue Art des Bauens

Holzbau. Massivbau. Stahlbau. Das klassische Kategoriendenken auf dem Bausektor im Sinne von "Entweder/Oder" weicht zunehmend einer neuen, zukunftsgerichteten Auffassung des Bauens, "Hybridbau" genannt. Auch bei öffentlichen Auftraggebern stößt der Hybridbau auf immer mehr überzeugte Bauherren. Kein Wunder, denn die Vorteile sind bestechend.

Hybridbau - innovativ und effizient

Hybridbau ist ein innovatives und äußerst effizientes, systemisches Bauverfahren, bei dem unterschiedliche Baustoffe wie Holz, Beton und Stahl zum Einsatz gelangen.
Sinnvoll miteinander kombiniert und aufeinander abgestimmt, werden mittels des Hybridbaus neue Eigenschaften erzielt, die durch den "Soloeinsatz" einzelner Materialien nicht denkbar wären.

Ein weiterer Vorteil: "Mit dem Hybridbau können wir für unsere Kunden, Gebäude verschiedenster Art und für jegliche Nutzung sehr schnell und wirtschaftlich errichten", so Christine Machacek, Geschäftsführerin der SÄBU Holzbau GmbH.

Die Firma, die ihrem Sitz in Ebenhofen im Allgäu hat, kann auf eine Reihe beeindruckender Referenzen im Bereich des Hybridbaus verweisen. Immer mehr Bauherren interessieren sich für diese neue Art des Bauens.

"Als wir zum ersten Mal mit dem Begriff Hybridbau konfrontiert wurden, konnten wir nichts damit anfangen. Aber dann haben wir uns erklären lassen, was Hybridbau ist und waren begeistert", kommentiert ein Bauherr.
"Holzbauelemente für die Gebäudeaußenhülle mit hervorragenden wärmedämmenden Eigenschaften, sowie Beton als tragende Deckenkonstruktion, die nicht nur große Spannweiten innerhalb des Gebäudes überbrückt, sondern auch ausreichenden Schallschutz und die Möglichkeit der Wärmespeicherung bietet - das hat uns vom Hybridbau überzeugt", so der Bauherr weiter.

Hybridbau von SÄBU - wirtschaftlich sinnvoll und ökologisch nachhaltig

Im Vergleich zum konventionellen Bauen überzeugt der Hybridbau durch eine Reihe unschlagbarer Vorteile. Hybridbauten lassen sich sehr gut planen und innerhalb kürzester Zeit realisieren.
Auch was den Faktor Flexibilität angeht, sind Hybridbauten im Vergleich zu konventionellen Bauten unschlagbar.
Die Gebäude können ständig unterschiedlichen Bedürfnissen angepasst werden. Da der SÄBU-Hybridbau weitgehend auf tragende Wände verzichten kann, sind Änderungen der Raumaufteilung über die gesamte Nutzungszeit hinweg je nach Bedarf leicht möglich.

Mehr Info für die Redaktion

SÄBU Holzbau GmbH
Christine Machacek
Industriegebiet Ebenhofen
Kirnachstr. 9; 87640 Biessenhofen (Allgäu)
Tel.: 08342 9614 0; Fax: 08342 9614 24
E-Mail: info (at) saebu-holzbau.de; Internet: www.saebu-holzbau.de
Abdruck unter Nennung der Quelle honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Rubrik: Presse, Pressemitteilungen | 0 Kommentare

Weitere Informationen: Pressemitteilungen

Schreiben Sie uns ...

©2001-2019 - SÄBU-Holzbau GmbH - Industriegebiet Ebenhofen, Kirnachstraße 9, 87640 Biessenhofen - Telefon: 0 83 42 - 96 14 0 - Telefax: 0 83 42 - 96 14 24
Ihr Experte für Systembau, Systemgebäude, Fertigbau, Modulbau, Holzfertigbau, Objektbau, Kommunalbau, Kindergartenbau, Hybridbau, Raummodule
Impressum - Datenschutz - Kontakt - Projekt: agentur einfachpersönlich